You are currently viewing Insulinresistenz Teil 2

Insulinresistenz Teil 2

Warum verringert sich die Anzahl der Insulin Rezeptoren?

Das körpereigene Hormon Insulin hat eine der wichtigsten Aufgaben in unserem Leben, nämlich das „Einschleusen von Energie (Glucose) in unsere Zellen“!

Der absolut größte Teil unserer Zellen benötigt Insulin, um Energie aufnehmen zu können. Denn nur dadurch bleibt eine optimale Zellfunktion für Hirn-, Nerven-, Knochen-, Leberzellen uvm. erhalten. Daher haben unsere Zellen zigtausende Insulinrezeptoren, an denen das Hormon andocken und für Glucose den Weg in die Zelle öffnen kann.

Die Insulinresistenz entsteht, unter anderem, durch die Abnahme der Rezeptoren an den Zellen! Mit weniger Rezeptoren, kann weniger Energie die Zellen betreten, der Blutzuckerspiegel bleibt dadurch jedoch leider erhöht und das Hirn glaubt durch die Produktion von noch mehr Insulin wird das Problem gelöst.

Wie kommt es jedoch zur Abnahme der Rezeptoren?
Die Abnahme der Rezeptoren ist der eigene ZELLSCHUTZ – und zwar der Schutz vor zu viel Energie!

Jedem von uns ist klar, dass wir in der Regel mehr als genug Energie, jederzeit und überall, zur Verfügung haben. Energie in Form von Kohlenhydraten und Fetten kommt in unserer Gesellschaft heutzutage nie zu kurz.

In dem Moment, in dem wir jedoch nicht genügend Energie verbrauchen, bleibt diese im System und es besteht ein ständiger Überschuss. Die einzelnen Zellen schützen sich also, durch die Reduzierung der Insulinrezeptoren, vor chronischem Energieüberschuss.

Die effiziente Art und Weise unseres Körpers evolutionsbiologisch mit Energie umzugehen, kann mit einem ständigen Überfluss an Energie nicht umgehen. Wir sind nicht für permanenten Konsum und mangelnden Energieverbrauch / Bewegung geschaffen!

Tausende von Jahren haben wir so NICHT gelebt, mussten unsere Energie in Form von Nahrung verdienen und uns dafür auch sehr viel bewegen. Das von Heut auf Morgen (150 Jahre) der Wohlstand einkehrt und wirklicher Energieverbrauch durch körperliche Arbeit in 9/10 Fällen obsolet wird, damit kann unser System nicht umgehen.

Weitere Gründe für die Insulinresistenz folgen. Bewegt euch also und verdient somit eure Energie!

Schreibe einen Kommentar