You are currently viewing Wie funktioniert Immunoptimierung?

Wie funktioniert Immunoptimierung?

Seit April 2020 rede ich und die Menschen in meinem Umfeld, über differenzierte Shut Downs, Bubbles für diejenigen, die geschützt werden müssen… die Risikogruppe. Jegliches Klinikpersonal in meinem Umfeld bestätigt/e mir, was hier nun nach 5 Monaten, im zweiten Lockdown der Pandemie, erstmalig von einer öffentlichen Einrichtung bestätigt wird. Differenzierte PRÄVENTION ist der einzig sinnvolle Weg, damit wir nicht alle vor die Wand fahren!

Wenn wir das im Gro nicht schon auf wirtschaftlicher Ebene sind. Von Sozialem und Psyche mal ganz abgesehen. Unserer Regierung scheint es doch echt Scheiss egal zu sein, ob wir verrecken, nur bitte nicht alle aufeinmal. Dann gäbe es nämlich Probleme mit der Logistik.

Andernfalls wäre doch bisher mal eine Kampagne zur Immun-Optimierung erschienen. Jemand hätte mal die Tonnen an Studien rausgezogen, in denen nachgewiesen ist wie Vitamin D, Omega 3, Vitamin C etc. positive Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf nachweisen. Jemand hätte mal darauf hingewiesen, dass ein gutes Immunsystem eine präzise Immunantwort und einen geringere Gefahr eines Zytokinsturms (Überreaktion des Immunsystems) nach sich zieht. Man wäre doch mal auf die Idee gekommen, den 37% Risikogruppe in Deutschland klar zu machen, das wenn die sich anstecken, der Verlauf heftig bis tödlich sein wird. Diese Gefahr könnte jedoch bei Vielen der 37% in 2 – 6 Wochen, durch Optimierung des Lebensstils, weit verringert werden!

Ja, diese Optimierung bedarf Veränderungen, Anpassungen und sicher auch einer gehörigen portion Willen. Denn, wer mit mitte 50 und 2 – 3 Stoffwechsel Erkrankungen, medikamentös eingestellt ist, hat meist auch kein Bock, noch groß was zu ändern. „…kurz mal überlegt, was für ein Profil der Ministerialrat hat…“

Immunoptimierung, wie funktioniert das eigentlich? Tja, ein Schelm der Böses dabei denkt. An all den Maßnahmen dazu kann nämlich nur wenig bis garnichts verdient werden:
– Teil/Fasten-Gesunde Ernährung
– Schlaf
– Mikronährstoffe
– Kälte
– Bewegung
– Freiheit von Stress

Das wäre der Wahnsinn und würde nicht nur gegen Covid-19 wirken, sondern auch gegen die meisten anderen westlichen Zivilisationskrankheiten! Ergo ein Anstieg der gesamtdeutschen Bevölkerungsgesundheit.

Ich habe so viel darüber geschimpft im letzten Jahr, so viel Unmut verbreitet, mich und meine Lieben so aufgerieben. Ich wollte wirklich jetzt die Schnauze halten. Leute, die Impfstrategie war eine ziemliche Nullnummer bisher. Die ersten Mutationen sind da und JEDER wird früher oder später mit einem Virus in Kontakt kommen. WORD

Wer sich selbst was Gutes tun will, fängt an und fördert seine Gesundheit, Leistungsfähigkeit und sein Immunsystem. Wer Hilfe braucht, Ideen oder Tests… meldet sich gerne. Das ist mein Job!

Ich hoffe, das diese eine Studie und ihre Ergebnisse endlich ein Umdenken fördert, …auch wenn ich echt jegliche Kompetenz, in die Handlungsfähigkeit dieser möchtegern Regierung, abgeschrieben habe.

Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar